Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Claudia NaßClaudia Naß

 

Kurse für Anfänger

Kurse für Fortgeschrittene

Kurse für Senioren

Kurse für Menschen mit Beschwerden

... und ganz viele Angebote !

**************************

Start der neuen Kurse ab dem 29.04.2019

Freie Plätze:

YogaBasic Dienstag 17 Uhr, Mittwoch 9:30 Uhr, Freitag 14 Uhr

YogaMore Mittwoch Freitag 9 Uhr

YinYoga Montag 17 Uhr

Yoga für Frauen mit Übergewicht Freitag 17 Uhr

Anmeldung noch möglich

Einstieg nach Beginn zu reduzierter Gebühr !!!

**************************

SOMMERFERIEN-Progamm

neuer - bunter - frischer

findest du ab sofort hier

**************************

info@yogades.de

Mobil: 0176 80 66 61 28

Ich freue mich auf Deine Anfrage

 *********************

Online-Anmeldung zu den Yogakursen möglich!!!

Anmeldung

Neue Kurse ab 29.04.2019 - noch einzelne Plätze frei !!!

 

Yoga@business für Unternehmen und Behörden

 

Meine Bausteine:

Yoga@business am Arbeitsplatz - 30 / 45 / 60 Minuten, das perfekte 10 Wochen-Programm für alle Mitarbeiter

Gesundheitstage - Präsentation des Programms "Aktives Gesundheitsmanagement" mit Yoga am Arbeitsplatz

Tages-Seminare für Mitarbeiter vor Ort oder im Yogazentrum - Streßmanagement und Gesundheitsförderung mit Yoga und Entspannungstechniken.

 

Aktives betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Unterricht für Ihre Mitarbeiter/innen ist speziell auf die Belastungen des modernen Arbeitslebens wie langes Sitzen und immer höhere Arbeitsgeschwindigkeit ausgerichtet.

In Arbeitskleidung und ohne notwendige Vorkenntnisse lassen sich alle Einheiten problemlos – z.B. in der Mittagspause oder vor bzw. nach der Arbeit – in den Tagesablauf integrieren.

Gern kann ich ihnen den Unterricht auch als Yoga-Matten-Training direkt in Ihrem Unternehmen anbieten. Voraussetzung dafür ist ein Raum mit genügend Freifläche.

Die Übungseinheiten konzentrieren sich auf die häufigsten körperliche Beschwerden und Risikofaktoren:

  • Verspannungen und Beschwerden in Rücken, Nacken und Schultern
  • Haltungsfehler und -schäden
  • Bewegungsmangel
  • Immunschwäche
  • Mattheit und Erschöpfung
  • Reizüberlastung und Nervosität
  • mangelnde Konzentrationsfähigkeit 

 

Methode

Beim Yoga@business lernen alle Teilnehmer/innen - anders als bei rein sportlichen Angeboten der betrieblichen Gesundheitsförderung - einen ganzheitlichen Ansatz für ein verbessertes Wohlbefinden.

Yoga bietet kraftvolle Übungs-Techniken. Dabei kann berufliches Engagement mit gesunder Lebensführung und innerer Ausgeglichenheit verbunden werden. 

Ihre Mitarbeiter/innen erhalten Unterstützung, während der Arbeitszeit mit ihren Kraftreserven zu haushalten und dabei die persönliche Leistungsfähigkeit weiter zu entwickeln.

Die Teilnehmer/innen erlernen Schritt für Schritt Techniken, die weit über die Yogapraxis hinaus wirken. Innere Potentiale werden gestärkt, die besonders im Arbeitsalltag von Nutzen sind:

  • ganzheitliches Muskeltraining
  • Erlernen neuer Haltungs- und Bewegungsmuster
  • Fokussierung- und Konzentrationsübungen
  • Atem- und Meditationstechniken
  • Achtsamkeitspraxis
  • Schulung des Körperbewusstseins

Mein Ziel: Gesunde Menschen in erfolgreichen Unternehmen.

 

Wirkung

Die Effekte einer regelmäßigen Yogapraxis sind vielfältig und wirken auch bei Ihren Mitabeiter/innen über die Stunden hinaus:

  • Reduzierung von Erkrankungen durch Stärkung des Immun- und Muskel-Skelett-Systems
  • erhöhte Belastbarkeit durch Stressbewältigung und Entschleunigung
  • Vitalisierung bei Erschöpfungszuständen
  • gesteigerte Konzentrations- und Leistungsfähigkeit
  • erhöhtes Körperbewusstsein und Achtsamkeit im Selbstumgang
  • Förderung der persönlichen Kompetenz für ein konstruktives, respektvolles Miteinander

Die Teilnehmer/innen lernen bewusst abzuschalten um bewusst einschalten zu können. Im Zuge einer regelmäßigen Praxis entwickelt sich eine physische und mentale Klarheit, die für das Erspüren des eigenen Energielevels und Stressniveaus sensibilisiert – sowohl bei uns selbst, als auch im Team.
 

Kursleiterin

Claudia Aruná Naß, geboren 1969 in Düsseldorf, Yogalehrerin BYV

Ich verfüge über einen fundierten fachlichen Hintergrund, langjährige Yogapraxis, vielseitige Fortbildungserfahrung und unterrichte auf lebensnahe, freigeistige und lebendige Weise. Auf diese Weise entsteht nicht nur Ideen- und Abwechslungsreichtum, sondern auch eine gesunde und präzise ausgerichtete Yogapraxis, die den Berufsalltag bereichern wird.

Die Übungseinheiten sind dabei auf die jeweiligen zeitlichen und räumlichen Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz angepasst und können unabhängig von Alter und Vorkenntnissen praktiziert werden..
 

Preise und Bausteine für Yoga@business von YOGADES

Business Yoga am Arbeitsplatz für bis zu 12 Teilnehmer/innen * :

10 Wochen á 30 Min. am Schreibtisch oder Konferenzraum - Preis auf Anfrage

10 Wochen á 45 Min. am Schreibtisch oder Konferenzraum - Preis auf Anfrage ZPP zertifiziert

10 Wochen á 60 Min. am Schreibtisch oder Konferenzraum oder als Yoga-Matten-Training - Preis auf Anfrage

Buchen Sie eine kostenlose Einführungsstunde in Ihrem Betrieb. Danach entscheiden Sie und Ihre Mitarbeiter/innen, ob die Buchung eines 10- wöchigen Yoga- und Regenerationskurses für Ihr/e Unternehmen/Behörde infrage kommt.

Eine Kostenbeteiligung seitens der Mitarbeiter hat sich in vielen Unternehmen bewährt.

*Für jede/n weiteren Teilnehmer/in erhöht sich der Betrag um 10%

 

Gesundheitstage

Präsentation des Programms "Aktives Gesundheitsmanagement" mit Yoga am Arbeitsplatz. Vorführung diverser Yogatechniken und Entspannungsmethoden in Kleingruppe im Verlauf des Arbeitsalltages. Halbages oder Tagesveranstaltung. Preis auf Anfrage

 

Tages Seminare

für Mitarbeiter vor Ort oder im Yogazentrum - Streßmanagement und Gesundheitsförderung mit Yoga und Entspannungstechniken. Vorstellung und Anleitung von Yogaübungen, die sich in den Alltag einfügen lassen. Gemeinsame Erarbeitung zum Thema Streß. Was ist Streß, wie wirkt er sich aus und was kann ich dagegen tun. Positiven Streß und negativen Streß trennen, Steßsymtome wahrnehmen, Fehlerbehebung und Ausgleich schaffen. Prei auf Anfrage

 

Ich freue mich über Ihre Anfrage und stelle mein Programm gern bei Ihnen vor. Weitere Unterlagen übersende ich gern kurzfristig.

 

Info über die steuerfreie Aufwendungen des Arbeitgebers

§ 3 Nr. 34 EStG: „Steuerfrei sind zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands und der betrieblichen Gesundheitsförderung, die hinsichtlich Qualität, Zweckbindung und Zielgerichtetheit den Anforderungen der §§ 20 und 20a des Fünften Buches Sozialgesetzbuch genügen, soweit sie 500 Euro im Kalenderjahr nicht übersteigen“

Die geplanten Maßnahmen erfüllen den Tatbestand der §§ 20 und 20a des SGB Buch V.

 

Durch * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.